Moop Mama – Deine Mutter

Moop Mama – Deine Mutter

Seit 2009 livetechnisch höchst aktiv, ist die jederzeit und überall einsatzbereite 10-köpfige Münchner Formation MOOP MAMA angetreten, ihren ungemein druckvollen Brass-Crossover-Sound dorthin zu bringen, wo er dringlichst benötigt wird, nämlich in die Clubs, auf Festivals sowie (im Rahmen ihrer spontanen, unangemeldeten Guerilla-Gigs) auf die Straße, wo er unverstärkt, aber dafür mit der nachhaltigen Wucht einer Abrissbirne stets für ausgelassen tanzende Menschenmengen sorgt.

Auf ihrem ersten Album zelebriert die mit sieben Bläsern, zwei Drummern und einem MC (KENO) besetzte Crew die voluminös groovende Brillianz ihres Genregrenzen überschreitenden und konsequent handgemachten Marching-Band-Sounds. Basierend auf der ausgeprägten Vorliebe der Musiker für Funk und Soul und unter Verzicht auf vorproduzierte Beats und Samples fusionieren auf ‘Deine Mutter’ anspruchsvolle Hip-Hop-Klänge, fette Bläser-Sounds und catchiger Pop- Appeal zu einem organisch vitalen (und zudem extrem hitverdächtigen) Mix.

Released: March 11 2011